Im Zuge des Freiwilligentages Tirol war Nationalrat Max Unterrainer zu Gast in den Wohn- und Pflegeheimen in Hall. Unter dem Motto "G'sungen und g'spielt" wurde vom Team Unterrainer ein kleines Frühlingsfest mit Musik und Gedichten veranstaltet. "Es war einfach ein wunderbarer Tag. Wir sind schon zum vierten Mal mit dabei und immer wieder treffen wir neue, interessante Menschen mit ergreifenden Geschichten. Einen Tag lang, haben wir gesehen, welche tolle, aber auch herausfordernde Arbeit die PflegerInnen leisten. Ich habe einfach nur Respekt. Danke dem Heim im Seidnergarten", so der Absamer.